Fandom

Disney Fairies Wiki

Das Geheimnis der Feenflügel

265Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Tinkerbell 4.gif
Artikel erweiternÜber Das Geheimnis der Feenflügel DiskutierenZur "Stub" Kategorie gehen
Dieser Artikel ist noch in Aufbau.
Du kannst der Disney Fairies Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Das Geheimnis der Feenflügel
Film 5 Das Geheimnis der feenfluegel.jpg

FotoKamerIcon.png
Mehr Bilder zu Das Geheimnis der Feenflügel anschauen
FilmrolleIcon.png
Videos zu Das Geheimnis der Feenflügel anschauen
Eigenschaften
Originaltitel Secret of the Wings
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2012
Länge 75 Minuten
Altersfreigabe FSK ohne Altersbeschränkung
Regie Bobs Gannaway

Peggy Holmes

Drehbuch Bobs Gannaway
Peggy Holmes
Ryan Rowe
Tom Rogers
Produktion Michael Wigert
John Lasseter

Das Geheimnis der Feenflügel ist der vierte Film der Disney Fairies Reihe. Das Geheimnis der Feenflügel ist das erste Tinkerbell-Abenteuer welches in Deutschland ins Kino kam auch in 3D. Kinostart war der 15. November 2012. Seit dem 7. März 2013 ist der Film auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die 3D Blu-ray ist allerdings nicht auf dem europäischen Markt erschienen.

HandlungBearbeiten

Es herrscht große Aufregung im Tal der Feen, denn der Jahreszeitenwechsel steht kurz bevor. Alle Tiere und Feen bereiten sich auf den Winter vor, so auch Tinkerbell und ihre Freunde. Diese ist gerade dabei einige Tiere über den Übergang zum Winterwald zu bringen, als etwas merkwürdiges passierte. Ihre Flügel begannen auf einmal hell und strahlend an zu leuchten. Entgegen aller Warnungen betritt sie, für kurze Zeit, den Winterwald und fühlt eine starke Verbindung. Verwirrt kehrt sie ins Tal zurück und versucht sich Klarheit über ihre Gefühle zu verschaffen. In einem Buch über Feenflügel, welches von einem geheimnisvollen Winterelf namens "Der Hüter" verfasst worden war, sucht sie nach Antworten. Dieses Buch ist aber stark beschädigt worden und enthält keine brauchbaren Informationen mehr. So macht sich Tinkerbell auf in den nächsten Winterwald, um den Hüter nach dem Geheimnis der funkelnden Flügel zu erkundigen. Dort trifft sie ein Feenmädchen namens Periwinkle und findet schließlich heraus, dass sie Schwestern sind.

SynchronisationBearbeiten

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Tinkerbell Mae Whitman Gabrielle Pietermann
Periwinkle Lucy Hale Mandy Capristo
Vidia Pamela Adlon Elisabeth von Koch
Silberhauch Lucy Liu Maren Rainer
Rosetta Megan Hilty Sabine Bohlmann
Terence Jesse McCartney Benedikt Weber
Fee Mary Jane Horrocks Katrin Fröhlich
Emily Angela Bartys Shandra Schadt
Klara Raven-Symoné Stephanie Kellner
Königin Clarion Anjelica Huston Dagmar Dempe
Bobble Rob Paulsen Christian Tramitz
Clank Jeff Bennett Mark Kuhn
Spike Debby Ryan Stefanie Heinzmann
Lord Milori Timothy Dalton Michael Brennicke
Heilerfee Jodi Benson Elisabeth Günther
Dewey Jeff Bennett Erich Ludwig
Gliss GreyDeLisle Katharina Schwarzmaier
Sled Matt Lanter Patrick Schröder
Bücher Fee Roman Wolko
Slush Ben Diskin
Frühlingsminister Steve Valentine
Sommerministerin Kathy Najimy
Herbstminister Richard Portnow Reinhard Brock
Erzählerin Loreena McKennitt

HörspielBearbeiten

GeheimnisDerFeenflügelHoerspiel.jpg

Am 9. November 2012 erschien neben dem Film auch eine Hörspiel CD. Diese enthält 6 Tracks und hat eine Spieldauer von 59 Minuten.




TriviaBearbeiten

  • Das Geheimnis der Feenflügel wurde unter denn Titeln "Secret of the Wings" und "Tinker Bell and the Mysterious Winter Woods" vorgestellt.
    • Das Geheimnis der Feenflügel ist der erste Film, der in seinem Titel nicht denn Namen "Tinker Bell" trägt.
  • Im ersten Film Tinkerbell war es für die Feen noch möglich in den Winterwald zu fliegen. Es waren auch bei Tinkerbells geburt Winterfeen anwesend.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki