FANDOM


Tinkerbell 4
Artikel erweiternÜber Nimmerfee DiskutierenZur "Stub" Kategorie gehen
Dieser Artikel ist noch in Aufbau.
Du kannst der Disney Fairies Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Feen 4

Nimmerfeen (im englischen "Never Fairies" genannt) sind kleine magische Wesen, die sowohl weiblich als auch männlich sein können. Weibliche werden Feen und die männlichen Elfen genannt.
Eine Nimmerfee kommt zur Welt, wenn ein Baby das erste Mal lacht. Diese fliegt dann als Löwenzahnsamen zum Tal der Feen, wo sie am Feenstaubbaum landet. Dort warten Königin Clarion und die anderen Feen auf den Neuling. Wenn der Samen landet, wird eine Brise Feenstaub über den Samen geschüttet und verwandelt sich dann in eine Fee (oder Elfe).

Nun muss die Fee ihre Gabe heraus finden. Die anderen Feen bringen verschiedene Gegenstände zu der neuen Fee, wie z.B. eine Blume, einen Wassertropfen, einen Hammer etc., die alle Gaben repräsentieren. Die Fee muss jetzt die unterschiedlichen Sachen berühren, und welche nicht verschwindet und leuchtet ist die Gabe der Fee.

Danach wird ihr das Tal der Feen gezeigt, sie bekommt ein Haus in einem Bereich, dessen Gabe sie besitzt. Dann bekommt die Fee neue Kleidung und kann sich in ihr Talent einarbeiten.

Arten von NimmerfeenBearbeiten

Es gibt verschiedene Arten von Nimmerfeen. Es gibt die Nimmerfeen die nur im wärmeren Regionen Leben und es gibt Winterfeen die ausschließlich nur in kalten Gebieten leben können. Wo und wie eine Fee lebt hängt davon ab mit welchen Talent sie geboren wird. Die Körpergröße einer Fee beträgt etwa zwischen 12 und 16 cm und eine Elfe zwischen 13 bis 17 cm. Wie andere Lebewesen haben Feen auch ein eigenen Körpergeruch an denn man sie erkennen kann, Feen duften immer etwas nach Zimt. Eine Fee wiegt so viel wie einer Löwenzahnspore. (Quelle: Feen Feldbuch in Tinkerbell: Ein Sommer voller Abenteuer)


Natürliche Feinde und FreundeBearbeiten

Feen haben eine besondere Beziehung zu Schmetterlingen und Vögel, dass liegt daran da beide eine Gemeinsamkeit haben, sie können fliegen. Andere Tiere wie Mäuse, Marienkäfer, Bienen, Leuchtkäfer, Raupen und viele andere Wesen vertragen sich auch sehr gut mit den Feen und spielen gemeinsam Spiele und helfen sich gegenseitig bei ihrer Arbeit.
Feen haben aber auch Feinde, darunter zählen Falken, Habichte, Ratten, Katzen und Trolle. Wobei Leech und Grimsley eher harmlos für Feen sind.


Kultur der NimmerfeenBearbeiten

KleidungBearbeiten

Die Kleider aller Feen bestehen aus reinen natürlichen Materialien, z.B. Blätter, Blütenblätter, sowie diversen anderen Stoffen aus der Natur. Zusammengenäht werden sie mit Spinnenseide.
Wie sich eine Fee kleidet hängt auch von ihren Talenten ab. Die Farben der Kleider kennzeichnen ihre Talente. So sind Tinkerfeen meist in grünfarbenen Kleidern anzutreffen.

Essen & TrinkenBearbeiten

Nimmerfeen sind Vegetarier. Sie ernähren sich hauptsächlich von selbst gemachtem Gebäck. Früchte und Gemüse gehören natürlich auch zu ihrer Ernährung. Feen trinken Tee, Obstsäfte und Wasser. Am liebsten essen Feen Moonschnecken. Nach dem Essen putzen sich Feen natürlich auch ihre Zähne, dazu kauen sie Pfefferminz Blätter.


WohnräumeBearbeiten

Die Nimmerfeen leben meist in ausgehöhlten Früchten, Pflanzen oder in anderen Objekten. Die größte Wohnmöglichkeit bietet der Heimat Baum.


SprachenBearbeiten

Die Sprache der Nimmerfeen ist eine hochentwickelte Sprache, es gibt 14 verschiedene Feensprachen. Im Tal der Feen wird jedoch nur eine davon gesprochen. Es kommt auch vor das manche Feen in einem Akzent oder Slang sprechen. Anhand des Akzentes kann man herausfinden, an welchem Ort auf der Welt das erste Lachen entsprang, wodurch die Fee oder die Elfe geboren ist.
Menschen nehmen die Sprache der Feen nur als Glockenklänge war.


Feen PhrasenBearbeiten

  • Petunie: Rosetta nutzt dieses Wort häufig, gemeint ist damit der Hintern
  • Sparrow man: Gebrauch nur in der Englischen Version und ist die Bezeichnung einer Männlichen Fee. In deutschen werden männliche Feen "Elfen" genannt
  • Flatterrantastisch/Flatterrastisch: Feen Wort für Fantastisch
  • Wir fliegen zusammen: Bis später/Auf wiedersehen
  • Ankunftstag: Der Tag an denn die Fee im Nimmerland "geboren" wurde
  • Flieg mit uns: Komm mit uns

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki