Fandom

Disney Fairies Wiki

Tinkerbell (Film)

265Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Tinkerbell (Film)
Tinkerbell Film Cover.jpg

FotoKamerIcon.png
Mehr Bilder zu Tinkerbell (Film) anschauen
FilmrolleIcon.png
Videos zu Tinkerbell (Film) anschauen
Eigenschaften
Originaltitel Tinker Bell
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2008
Länge 78 Minuten
Altersfreigabe FSK ohne Altersbeschränkung
Regie Bradley Raymond
Drehbuch Jeffrey M. Howard
J. M. Barrie (Figuren)
Produktion Jeannine Roussel
Musik Joel McNeely

Tinkerbell ist der erste Film der Disney Fairies Reihe und ein computeranimierter Spielfilm von Disney aus dem Jahr 2008. Der Film wurde von dem DisneyToon Studios produziert und handelt von der Fee Tinkerbell.
Der Film wurde zuerst am 28. Oktober 2008 auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht. Es existieren Versionen auf Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und anderen Sprachen. Die deutsche Free-TV-Premiere erfolgte am 14. November 2008 bei Super RTL.

HandlungBearbeiten

Film 1 Königin Clarion und Tinkerbell.jpg

Tinkerbells erster Flug

Als ein Baby das erste Mal lacht wird eine kleine Fee geboren, als Löwenzahnsamen auf die Reise zum Feenstaubbaum ins Tal der Feen. Dort angelangt wird Feenstaub auf denn Löwenzahnsamen gestreut. Der Löwenzahnsamen verwandelt sich dann in eine Fee. Alle Feen haben sich am Feenstaubbaum versammelt um die neue Fee willkommen zu heißen. Nun wird die Gabe der kleinen Fee bestimmt, dazu bringen die Feen verschiedene Dinge, wie Blumen, Wasser und vieles mehr. Als sie verschiedene Dinge berührt fallen sie in Staub zusammen. Doch dann leuchtet ein Hammer auf und ihre Gabe ist bestimmt. Sie ist eine Kupferkesselfee und Königin Clarion gibt ihr den Namen Tinkerbell.



Film 1 Kaese, Bobble, Clank und Tinkerbell.jpg

Tinkerbell erkundet die Gegend.

Bobble und Clank zeigen der neuen Kupferkesselfee das Tal der Feen und ihr Reich, indem sie arbeiten wird. Tinkerbell ist begeistert und sie bekommt sogar ihr eigenes Haus und neue Kleidung. Sie schneidet sich die Kleidung zurecht und macht sich auf dem Weg zu ihrem neuen Arbeitsplatz. Fee Mary fragt Bobble und Clank wann sie die Sachen zu den anderen Feen bringen, aber am Wagen fehlt ein Rad. Als Fee Mary es beinahe heraus findet, fragt Tinkerbell ob sie mit darf. So machen sich die Drei mit Käse auf den Weg. Clank trägt den Rad auf der einen Seite. Plötzlich werden sie von Disteln angegriffen. Käse rennt so schnell, dass alle gegen einen Baum stoßen. Emily kümmert sich gleich um ihn, während Silberhauch sich um Tinkerbell kümmern, aber auch Rosetta und Klara helfen. Clnk und Bobble zeigen den Feen was sie geliefert haben. Gleich machen sich Silberhauch und Klara an die Arbeit. Silberhauch streut Wassertropfen in die Luft und Klara erzeugt dadurch einen Regenbogen, diesen sammelt sie dann ein. Tinkerbell möchte gerne wissen, warum sie das tut. Klara und die anderen Feen erzählen Tinkerbell etwas über das Festland und erklären ihr auch den Weg dort hin. Nun verabschiedet sich Tinkerbell von ihren Freundinnen und fährt mit den beiden Jungs zurück. Auf der Rückfahrt möchte sie die Gegend erkundigen und trifft auf Vidia, die sich gerade um die Pollen kümmert. Vidia ist sehr unfreundlich zu Tinkerbell und meint, dass ihre Fähigkeit besser als ihre sei. Tinkerbell ist traurig und wütend und fliegt weiter. Sie entdeckt am einem Strand verschiedene Dinge und nimmt diese mit. Die beiden Jungs erzählen ihr, dass dies Fundsachen sein, die den Menschen gehört. Als Fee Mary davon Wind bekommt, nimmt sie Tinkerbell die Sachen weg.



In der Zwischenzeit bereiten die anderen Feen alles für den Frühling vor. Tinkerbell lernt die Feen Klara, Rosetta, Silberhauch und Emily kennen. Als Tinkerbell erfährt, dass Tinker nicht zum Festland fliegen und das Nimmerland nicht verlassen, ist sie traurig und versucht alles mögliche um doch in der Welt der Menschen zu gelangen.


Film 1 Emily, Rosetta und Klara.jpg

Emily, Rosetta und Klara wollen Tinkerbell helfen.

Sie bittet ihre Freundinnen deren Gaben zu zeigen, damit Tinkerbell keine Tinkerfee mehr ist. Zuerst versucht Silberhauch ihr bei zu bringen, wie man ein Spinnennetz nass macht, aber ohne Erfolg. Als nächstes bringt Klara Tinkerbell bei wie man eine Lichtkugel macht und diese weg zu werfen. Leider kann sie das auch nicht und wird von Glühwürmchen verfolgt. Emily möchte Tinkerbell helfen und zeigt ihr wie man Jungvögel das Fliegen bei bringt. Das schafft sie auch nicht von wird schließlich von einen Falke angegriffen, den Feind der Feen. Tinkerbell hat kein Talent für die Aufgaben ihrer Freundinnen. Sie ist verzweifelt und bittet sogar Vidia, eine egoistische Fee ihr zu helfen. Diese meint Tinkerbelll solle Disteln fangen. Tinkerbell glaubt an sich und versucht mit Hilfe von Käse die Disteln zu fangen. Jedoch unterschätzt Tinkerbell die Anzahl der Disteln und somit zerstören die rennenden Disteln die kompletten Vorbereitungen für den Frühling.


Die Feen glauben nicht mehr daran, dass der Frühling gerettet werden kann doch Tinkerbell hat eine Idee und baut Erfindung, die den anderen Feen helfen können ihre Arbeiten zu beschleunigen. Alle Feen arbeiten zusammen und gemeinsam schaffen sie es in nur einer Nacht die gesamte Arbeit neu zu machen.


Film 1 Emily, Rosetta, Tinkerbell, Silberhauch und Klara.jpg

Emily, Rosetta, Tinkerbell, Silberhauch und Klara fliegen zum Festland.

Tinkerbell bekommt dank ihres Einsatz die Erlaubnis von Königin Clarion mit auf das Festland zu fliegen und alles für den Frühling vor zu bereiten. Tinkerbell ist glücklich und macht sich mit den anderen Feen auf dem Weg zu Festland. Zum Schluss übergibt Tinkerbell die Spieluhr Wendy zurück, diese zieht sie auf und freut sich sehr.




SynchronisationBearbeiten

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Tinkerbell Mae Whitman Gabrielle Pietermann
Klara Raven-Symoné Stephanie Kellner
Silberhauch Lucy Liu Maren Rainer
Rosetta Kristin Chenoweth Sabine Bohlmann
Vidia Pamela Adlon Elisabeth von Koch
Emily America Ferrera Shandra Schadt
Königin Clarion Anjelica Huston Dagmar Dempe
Terence Jesse McCartney Benedikt Weber
Fee Mary Jane Horrocks Katrin Fröhlich
Bobble Rob Paulsen Christian Tramitz
Clank Jeff Bennett Mark Kuhn
Frühlingsminister Steve Valentine
Sommerministerin Kathy Najimy
Herbstminister Richard Portnow Reinhard Brock
Winterministerin Gail Borges
Wendy Darling America Young
Mrs. Darling Kathryn Cressida
Glühwürmchen Bob Bergen
Erzähler Loreena McKennitt


MusikBearbeiten

Am 14. Oktober 2008 wurde eine Soundtrack-CD zum Film veröffentlicht, die neben Liedern aus dem Film auch weitere Lieder enthält. Sie umfasst insgesamt zehn Titel.


HörspielBearbeiten

Tinkerbell Hörspiel.jpg
Am 21. November 2008 erschien neben dem Film auch eine Hörspiel CD. Diese erhält 4 Tracks und hat eine Spieldauer von 53 Minuten.






TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki